Fortbildung für Erste-Hilfe-Ausbilder
bzw. Erste-Hilfe-Lehrer (m/w)

Erste-Hilfe-Ausbilder müssen am Ball bleiben, mindestens alle 3 Jahre!

Erste-Hilfe-Ausbilder/innen, die von der BG (DGUV) und der Fahrerlaubnis-Behörde (FeV) anerkannt sind, sind gesetzlich verpflichtet, mindestens alle 3 Jahre eine Fortbildung von 16 UE bei einer anerkannten Stelle zu absolvieren.

Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen und wird mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten:

Tag 1: medizinisch/fachlich (8 UE)
Tag 2: pädagogisch/didaktisch (8 UE)

Fortbildung für Ausbilder für Erste Hilfe (m/w) (mehr Infos)
Lehrscheinverlängerung für Erste-Hilfe-Ausbilder bzw. -Lehrer - 16 UE (1 UE = 45 Minuten)