Ausbildung zum Lehrbeauftragten
für Erste Hilfe / Pädagogik (m/w)

Als Lehrbeauftragter für Erste Hilfe sind Sie berechtigt, Erste-Hilfe-Ausbilder aus- und weiterzubilden.

Die Ausbildung zum Erste-Hilfe-Lehrbeauftragten umfasst 150 UE (Unterrichtseinheiten) und ist nach DGUV 304-001 anerkannt. Damit sind Sie berechtigt, Erste-Hilfe-Ausbilder / Kursleiter aus- und weiterzubilden.

Der Lehrgang ist in 4 eigenständige Module gegliedert, die Sie auch einzeln zu Ihren Wunschterminen flexibel buchen können.
Mit Modul LB 4 erwerben Sie ohne weiteren Aufwand zusätzlich die Verlängerung Ihrer Lehrberechtigung zur Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen nach DGUV.

Modul LB 1: 39 UE / 4 Tage - Pädagogik
Modul LB 2: 40 UE / 4 Tage - Fachdidaktik
Modul LB 3: 55 UE / 6 Tage - angeleitete Praxisphase „Erste-Hilfe-Ausbilder“
Modul LB 4: 16 UE / 2 Tage - angeleitete Praxisphase „Fortbildung Erste-Hilfe-Ausbilder“

Ausbildung zum Lehrbeauftragten Erste Hilfe / Pädagogik (m/w) – 150 UE (mehr Infos)