Fortbildung für Erste Hilfe AusbilderFortbildung für die Lehrberechtigung

Fortbildung für Erste Hilfe Ausbilder bzw. Erste Hilfe-Lehrer (m/w)

Die Fortbildung für Ausbilder besteht aus zwei Teilen:

Tag 1: medizinisch/fachlicher Schwerpunkt (8 UE)
Tag 2: pädagogisch/didaktischer Schwerpunkt (8 UE)

Voraussetzungen:
gültiger Lehrschein als anerkannter Erste Hilfe-Ausbilder (BG/DGUV)

Dauer:
16 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten); 2 Tage
 

Anzahl Teilnehmer:
max. 15

Kosten:
190 € pro Teilnehmer

Die Lehrberechtigung für Erste Hilfe-Ausbilder gilt 3 Jahre. Dann muss ein Auffrischungskurs folgen.
Erste Hilfe-Ausbilder/innen, die von der BG (DGUV) und der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) anerkannt sind, müssen ihre Lehrberechtigung mindestens alle 3 Jahre erneuern und eine Fortbildung von 16 Unterrichtseinheiten bei einer anerkannten Stelle wie ADAC gelbhilft besuchen.