ADAC gelbhilft Logo

Erste-Hilfe-Kurse
für Schulen und Bildungseinrichtungen

Buchen Sie Ihre Ersthelfer-Ausbildung rechtzeitig.

Ein Sturz auf dem Pausenhof, ein verstauchter Knöchel im Sportunterricht, Nasenbluten, das nicht aufhört. Gut, wenn es Ersthelfer gibt, die wissen, was zu tun ist. Lehrkräfte, Verwaltungsangestellte, Hausmeister: Sie alle können von einer Sekunde auf die andere als Ersthelfer gefragt sein.
Die Kosten für den Kurs übernimmt in den meisten Fällen die KUVB.

Spezialtraining für Lehrkräfte & Schulpersonal

Die Kursinhalte sind speziell auf Schüler im Kinder- und Jugendalter zugeschnitten.

Dauer:
9 UE (1 UE = 45 Minuten); 1 Tag
Anzahl Teilnehmer:
12-20
Kosten:
keine, wenn die KUVB die Kosten übernimmt (erkundigen Sie sich bei uns)
wenn die KUVB die Kosten nicht übernimmt:
34,50 € für ADAC Mitglieder
39,50 € Normalpreis
Inhalt:
  • Sensibilisierung
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Erweiterung Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Erkrankungen/Notfälle
  • intensive praktische Übungen (z.B. Stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Druckverband, Schocklage, u.v.m.)

Die Abrechnung mit der KUVB (kommunale Unfallversicherung Bayern) übernehmen wir für Sie. Damit haben Sie keine Arbeit.
Mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie von uns den Antrag für die Kostenübernahme durch die KUVB, den Sie im Vorfeld bei der KUVB einreichen müssen.

Sollten Sie die Mindestteilnehmerzahl nicht erreichen, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Die Kurse können in Ihren eigenen Räumlichkeiten oder auch bei uns in München, Augsburg, Kempten, Straubing oder Mindelheim stattfinden.

Wir bieten Ihnen Kurse wochentags oder auch am Wochenende an. Bei der Wahl der Uhrzeit richten wir uns ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Für einen geringen Aufpreis können wir den Kurs auch auf zwei Nachmittage/Abende aufteilen.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung gilt zwei Jahre. Alle zwei Jahre ist eine Erste-Hilfe-Fortbildung / Auffrischung empfohlen.

Unser Service:
Vor Ablauf der Zweijahresfrist erinnern wir Sie automatisch an die Erste-Hilfe-Fortbildung.

Ersthelfer-Kurs für Lehrer/innen und Schulpersonal - 9 UE (1 Tag)
 

Erste-Hilfe-Kurs für Schüler

Dieser Kurs richtet sich an die Jahrgangsstufen 10-12. Keine graue Theorie: Mit viel Spaß und Praxis üben die Schüler altersgerecht die Erste-Hilfe-Sofortmaßnahmen.

Schüler, die kurz vor dem Führerschein stehen oder bald mit dem Führerschein beginnen, erhalten gegen eine Gebühr die notwendige Erste-Hilfe-Bescheinigung für die Führerscheinstelle.
Natürlich kann der Sehtest auf Wunsch gleich mitgemacht werden.

Dauer:
9 UE (1 UE = 45 Minuten)
Anzahl Teilnehmer:
12 - 20 (Jahrgangsstufen 10 - 12)
Kosten:
keine, ohne Bescheinigung für den Führerschein
34,50 € pro Schüler, der eine Bescheinigung für den Führerschein benötigt (Sonderpreis für Schulen)
Sehtest:
6,43 € - Sehtest im Kurs möglich

Achtung Führerscheinanwärter: Bitte zum Kurs unbedingt den Personalausweis oder Pass mitbringen!

Möchten Sie für Ihre Schüler (egal welcher Jahrgang) einen Erste-Hilfe-Kurs anbieten, können wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot unterbreiten.

Erste-Hilfe-Kurs inkl. Sehtest gilt auch für den Führerschein - 9 UE (1 Tag)